Porec in Istrien - Sehenswürdigkeiten

Porec Weltkulturerbe - Der Komplex sakraler Gebäuden aus dem 6. Jahrhundert liegt im nordöstlichen Teil des historischen Stadtkerns von Porec, auf dem Gebiet einer antiken Insel. Er wurde in der Zeit von Bischof Euphrasius gebaut. Dominierend wirken die dreischiffige Basilika, das Atrium, der Vorraum, die achteckige Taufkapelle und der Bischofspalast sowie das Vikariat aus dem 13.- 15. Jahrhundert, ein Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert und zwei Kapellen aus dem 17.- 19. Jahrhundert. Die Apsis der Basilika ist mit figürlichen Mosaiken prunkvoll geschmückt, die mit den Mosaiken von San Vitale in Ravenna zu den außergewöhnlichsten Beispielen der Mosaikkunst in Europa zählen.

Urlaub in Porec Porec Kulturerbe - Im Grundrißschema der Straßen von Porec erkennt man noch heute die rechteckige Anlage des römischen Castrums; der Decumanus (O-W-Achse) hat den Charakter einer längs verlaufenden Hauptstraße behalten. Im 6. Jh. entsteht die prachtvolle Anlage der Euphrasius-Basilika. In den folgenden Jahrhunderten verfällt die Stadt; sie wird erst gegen Ende des 12. Jh. erneuert; im 13. Jh. werden die Stadtmauern verstärkt und im 15. Jh. wird die Stadt wegen der von den Türken drohenden Gefahr erneut befestigt. Da die Stadtmauer im 18. Jh. ihre Funktion verloren hat, verfällt sie allmählich. Im 19. und 20. Jh. wird durch den Bau plumper Gebäude, sowie besonders durch das Aufschütten des südwestlichen Teils des Halbinsel, wo ein Hotel errichtet wurde, das einheitliche Stadtbild zerstört. Auf der Ostseite entsteht außerhalb der Stadtmauern das neue Stadtzentrum.

Auf der kleinen Insel Sveti Nikola wurde das ehemalige Schloß (1886) in ein Hotel umgebaut. Der runde Turm aus dem Jahre 1402 gehört zu den ältesten erhaltenen Leuchttürmen an der Adria.

Das Heimatmuseum von Porec (im Palast Sincic) beherbergt ein Lapidarium, eine Sammlung archäologischer Funde, Möbel, Gemälde und ethnographische Gegenstände. Im Jahre 1974 wurde die Sammlung der Gemeinde Porec gegründet, die etwa 40 Ausstellungsstücke enthält, darunter einige Mosaikfragmente (das älteste aus dem 3. Jh.), Kruzifixe (13. Jh.) sowie einige Altarblätter (15.–17. Jh.) und Chorgestühl.

Porec ist einer der sehenswertesten Orte in Istrien für Ihren Urlaub in Kroatien. In Porec gibt es ein großes Angebot von Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

  Werbung:
   - Arcadia Club - Il luogo dove basta chiedere per avere... TUTTO…
   - SoluzioneSardegna.it - affitta la tua casa per le vacanze in Sardegna
   - Tutto gratis il portale dove trovi di tutto gratis; gratuitamente con un semplice click di mouse

Empfehlungen